Hofheim

Dorfgemeinschaftshaus Goßmannsdorf vor Fertigstellung

Das Dorfgemeinschaftshaus, der ehemalige Klosterkeller, wird derzeit renoviert.
Foto: Martin Schweiger | Das Dorfgemeinschaftshaus, der ehemalige Klosterkeller, wird derzeit renoviert.

Nach zwei Jahren Bauzeit steht das Dorfgemeinschaftshaus in Goßmannsdorf kurz vor der Fertigstellung. Am Dienstag machte sich der Bauausschuss ein Bild von den durchgeführten Arbeiten. Das Budget von rund 1,4 Millionen Euro konnte eingehalten werden, auch dank der rund 1500 Arbeitsstunden, die Goßmannsdorfer Bürger mit eigenem Werkzeug investierten.Das gesamte Gebäude wurde bis auf die Außenmauern entkernt, sagte Architekt Sebastian Pollach. Aufgrund der Feuchtigkeit wurde eine neue Bodenplatte gelegt. Schallschutzdecken wurden eingebaut.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung