Ebelsbach

Ebelsbacher Herrenwald: Bürgermeister lässt sich nicht drängen

Neubaugebiet: Bürgerbegehren macht alternative Planungsvorschläge zur Verkehrsanbindung. Doch Martin Horn sieht keinen Sinn darin, gegenwärtig darauf einzugehen.
Das Bürgerbegehren "Am Herrenwald" in Ebelsbach versucht, den neuen Bürgermeister Martin Horn (SPD) vor sich herzutreiben. Ein runder Tisch zwischen Vertretern des Begehrens, den Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat und dem Rathauschef Mitte vergangener Woche war ergebnislos verlaufen. Jetzt haben die Initiatoren von "Am Herrenwald" in einer Pressemitteilung alternative Planungsvorschläge unterbreitet. Doch Horn lässt sich nicht drängen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten