Hofheim

Hofheim: Wie eine Flasche Rum zum Streitobjekt wird

Am Montag gegen 14.30 Uhr betrat eine unbekannte Frau einen Getränkemarkt in der Rügheimer Straße in Hofheim, kaufte eine Flasche Rum und verließ diesen daraufhin wieder, teilt die Polizei mit. Etwa 20 Minuten später erschien die Frau erneut und wollte die bereits angetrunkene Flasche wieder umtauschen, was die 23-jährige Angestellte des Marktes jedoch nicht machte.

Kurz darauf betrat die männliche Begleitung der unbekannten Frau den Markt, trug lediglich eine OP-Maske und beleidigte die junge Angestellte. Als diese sich anschickte, die Polizei zu Hilfe zu rufen, flüchtete der Unbekannte mit einem grauen Mercedes mit Haßfurter Kennzeichen.  Das Kennzeichen, das die 23-Jährige notierte, ist allerdings nicht auf einen Personenkraftwagen, sondern auf ein Leichtkraftrad zugelassen, sodass ein Ablesefehler nicht ausgeschlossen werden kann.

Da keine Videoaufnahmen vorhanden sind, werden zufällig anwesende Kunden als Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Haßfurt unter Tel.: (09521) 9270 zu emlden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Hofheim
Rügheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!