Zeil

Eingeschworenes Team macht die Vhs stark

Ein würdiges Fest war die Feier zum 40-jährigen Bestehen der Volkshochschule im Landkreis Haßberge. Zum Finale der Show mit allen Mitarbeitern auf der Bühne des Rudolf-Winkler-Hauses in Zeil gab es einen richtigen Abschlussknaller.
Foto: Günther Geiling | Ein würdiges Fest war die Feier zum 40-jährigen Bestehen der Volkshochschule im Landkreis Haßberge. Zum Finale der Show mit allen Mitarbeitern auf der Bühne des Rudolf-Winkler-Hauses in Zeil gab es einen richtigen Abschlussknaller.

Die „Volkshochschule (Vhs) Haßberge“ feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen und nahm dieses Jubiläum zum Anlass für einen Festabend im Rudolf-Winkler-Haus in Zeil. Mit einer Mischung aus Show, Zauberei und lockeren Talkrunden wurde am Samstag ein Blick in die vergangenen vier Jahrzehnte geworfen. Der Fokus wurde aber immer wieder auch auf die Trends und Herausforderungen der Zukunft gelegt. Die Künstler des Abends verstanden es ausgezeichnet, in ihre Darbietungen auch die herausragende Bedeutung der Volkshochschulen einzubinden. Der Abend stand im Zeichen der Varietékunst dank Dirk ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!