Sand am Main

Fitnessgeräte und Ruhebänke am Sander Altmain

Bürgermeister Bernhard Ruß, Christian Stern, Michael Neeb und Matthias Zink (von links) freuen sich über die neuen Geräte am Altmain bei Sand.
Foto: Leonie Mahr | Bürgermeister Bernhard Ruß, Christian Stern, Michael Neeb und Matthias Zink (von links) freuen sich über die neuen Geräte am Altmain bei Sand.

Sowohl Geräte, um sich fit zu halten, als auch Ruhebänke, um die schöne Atmosphäre am Altmain zu genießen, hat die Gemeinde Sand laut einer Pressemitteilung am und um den Spielplatz am Altmain angeschafft.

Den Grundsatzbeschluss dazu hatte der Gemeinderat in seiner Sitzung am 23. Februar getroffen, die Details waren vom Bauausschuss im Juni festgelegt worden. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten konnten die Mitarbeiter des Bauhofs erst in den vergangenen Tagen einen Beintrainer, eine Balancierstange sowie drei Liegen aufstellen. Die Gesamtkosten dafür betrugen 15 530 Euro. 9425 Euro erhielt die Gemeinde als Zuschuss im Rahmen des Regionalbudgets der ILE und das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken.

Bürgermeister Bernhard Ruß hofft auf einige sonnige Herbsttage, damit die Neuanschaffungen gleich getestet werden können. 

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Sand am Main
Bauhöfe
Bernhard Ruß
Fitnessgeräte
Stadträte und Gemeinderäte
Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!