Fitzendorf

Fitzendorf: Flurandacht an Christi Himmelfahrt

Fitzendorf: Flurandacht an Christi Himmelfahrt
Foto: Simon Wernthaler

An Christi Himmelfahrt versammelten sich die Fitzendorfer am Wäldla zu einer Flurandacht. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gruppe hervor. Dort wurde das neu aufgestellte Marterle gesegnet. Nachdem es mit der Unterstützung der Kommune und dem Sperkenverein restauriert wurde, einigten sich die Fitzendorfer auf den neuen Platz am Waldrand. Dort befindet sich auch die Sitzgruppe, die 2019 Robin Fuchs gestiftet hatte.  Wanderer und Fahrradfahrer können dort Rast machen und neben dem Marterle ein Gebet sprechen. Während der Andacht bot sich die Gelegenheit langjährige Mitarbeiter der Kirchengemeinde zu ehren. Anette Krumm für 20 Jahre Tätigkeit im Pfarrgemeinderat und zehn Jahre Messnerdienst, Stefan Fuchs  für 21 Jahre in der Kirchenverwaltung und Matthias Wernthaler für 23 Jahre Kirchenverwaltung. Diesen dreien überreichte Milena Trapper im Namen der Kirchengemeinde eine Dankurkunde von Generalvikar Dr. Jürgen Vorndran sowie ein Präsent: Eine Kuscheldecke mit dem Aufdruck der Fitzendorfer St. Josef Kirche. Ebenfalls geehrt wurden Johann Krumm, Norbert Möltner und Manfred Fuchs für über 30 Jahre ehrenamtliche Arbeit.  Ihnen überreichte Milena Trapper eine Dankurkunde von Bischof Dr. franz Jung, sowie die Ehrennadel des Bistums. Die Nadel ist die höchste Anerkennung für ehrenamtliche Dienste in der Diözese. Im Bild (von links): Stefan Fuchs, Manfred Fuchs, Johann Krumm, Norbert Möltner, Anette Krumm und Matthias Wernthaler.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Fitzendorf
Bischöfe
Generalvikare
Jesus Christus
Jürgen Vorndran
Kirchengemeinden
Manfred Fuchs
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!