Königsberg

Fortbildungen für Waldbesitzer: Pflanzen und Fällen

Im September bietet die Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge (FBG) in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt (AELF) zwei Pflanzschulungen für Waldbesitzer an. Diese finden am 23. und 24. September im Raum Königsberg statt, informiert die FBG in einer Pressemitteilung. Das Ziel dieser Fortbildungen ist es, für die Teilnehmer passende Pflanztechniken zu vermitteln und die dazu passenden Pflanzensorten zu zeigen. Bei einer Praxisvorführung im Wald kann richtiges Pflanzen erlebt werden. Die Veranstaltungen beginnen um 9 Uhr und enden gegen 14 Uhr. Die Veranstaltungen sind für Waldbesitzer kostenfrei.

Auch zum Thema Fällung von Totholz mit Seilwinde und mechanischen Fällhilfen bietet die FBG Haßberge in Zusammenarbeit mit dem AELF Schweinfurt zwei Weiterbildungstermine an. Die Schulungen finden am 21. und 22. Oktober im Raum Königsberg statt. Das Ziel dieser Fortbildung ist es, Waldbesitzern die Grundlagen der Arbeitstechnik bei der Ernte von Trockenbuchen und Totholz mit Seilwinde und verschiedenen Fällhilfen zu vermitteln, so die FBG. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und endet gegen um 14 Uhr. Die Veranstaltung ist für Waldbesitzer kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl bei allen Schulungen ist Aufgrund der Corona-Auflagen auf zehn Personen begrenzt, informiert die FBG. Für die Teilnahme ist Anmeldung erforderlich unter Tel.: (09523) 503380 (Dienstag und Donnerstag zwischen 8.30 und 11.30 Uhr); E-Mail: info@fbg-hassberge.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Königsberg
  • Ernte
  • Pflanzen und Pflanzenwelt
  • Schulungen
  • Wald und Waldgebiete
  • Weiterbildung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.