Haßfurt

Frauenhaus Schweinfurt informiert über seine Arbeit

Im Frauenhaus in Schweinfurt finden Frauen eine Zuflucht, die zuhause unter häuslicher Gewalt leiden (Symbolbild). Am Mittwoch will das Frauenhaus Schweinfurt mit einem Infostand zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen ein Zeichen setzen.
Foto: Stephanie Pilick, dpa | Im Frauenhaus in Schweinfurt finden Frauen eine Zuflucht, die zuhause unter häuslicher Gewalt leiden (Symbolbild).

Gewalt an Frauen ist seit vielen Jahren gleichbleibend hoch und alltäglich. Dies belegen zahlreiche Studien und Polizeiangaben, wie Sabine Dreibholz vom Frauenhaus für die Region Main-Rhön in Schweinfurt in einer Pressemitteilung schreibt. Mit einem Infostand wollen die Verantwortlichen des Frauenhauses Schweinfurt an diesem Mittwoch, 25. November, ab 11 Uhr am Jägersbrunnen in Schweinfurt ein Zeichen setzen.

Taschenspiegel mit Botschaft

"Gerade wenn der Spielraum, sich Beratung und Hilfe zu holen, stark eingeschränkt ist, und Frauen der häuslichen Kontrolle kaum entfliehen können, möchten wir ihnen beistehen. Wir wollen sie ermuntern, aufmerksam mit sich zu sein. Sie sollen wissen, dass sie wertvoll sind", heißt es in der Pressemitteilung. Für interessierte Frauen gibt es dort als kleines Geschenk Taschenspiegel mit der Beschriftung „Hier siehst Du das Wertvollste auf der Welt“ und den Appell, sie mögen in Zeiten der allgemeinen Kontaktbeschränkungen gut auf sich aufpassen.

Viele Anfragen

Im vergangenen Jahr fanden demnach 51 Frauen mit 44 Kindern Zuflucht im Schweinfurter Frauenhaus. In diesem Jahr seien es trotz der erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie allein bis Ende Oktober 44 Frauen mit 40 Kindern gewesen. "Auch wir befürchten im Dunkelfeld einen Anstieg der Fälle von häuslicher Gewalt in Zeiten des Lock Downs und des Teil-Lock Downs", schreibt Dreibholz. Die Zahl der Telefonberatungen habe sich fast verdreifacht. Außerdem verzeichne das Frauenhaus eine vermehrte Platznachfrage von Frauen, die außerhalb des Einzugsgebiets leben, weil andere Frauenhäuser einen Aufnahmestopp verfügt hätten.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Haßfurt
Frauenhaus Schweinfurt
Frauenhäuser
Gewalt
Häusliche Gewalt
Kontaktbeschränkungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)