Hofheim

Früherer Hofheimer Kaplan: Dariusz Kowalski wird Pfarrvikar

Dariusz Kowalski
Foto: Markus Hauck/POW | Dariusz Kowalski

Vor zehn Jahren war er Kaplan in Hofheim: Nun wird Dariusz Kowalski (41) mit Wirkung vom 1. Februar 2021 zum Pfarrvikar in den Pfarreiengemeinschaften „Heiliger Franziskus im Maintal" Zell am Main und „Communio Sanctorum – Sankt Laurentius" Leinach sowie im künftigen Sektor Nord-West im urbanen Raum Würzburg ernannt. Darüber informiert die Pressestelle der Diözese Würzburg. Dienst- und Wohnort wird das Pfarrhaus in (Unter-)Leinach sein. Dienstvorgesetzter ist der zuständige Pfarradministrator beziehungsweise der künftige Moderator des Sektors Nord-West im urbanen Raum Würzburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!