Hofheim

Haßbergkreis: Genuss mit Wein und Bier auf der Deutschen Fachwerkstraße

Königsberg liegt auf der Route der jetzt präsentierten Fränkischen Fachwerkstraße.
Foto: Florian Trykowski | Königsberg liegt auf der Route der jetzt präsentierten Fränkischen Fachwerkstraße.

Die Deutsche Fachwerkstraße wurde im Jahr 1990 ins Leben gerufen. Mit einer Strecke von rund 3500 Kilometern ist sie die längste Ferienstraße der Republik. Sie erstreckt sich von der Elbe im Norden über die Oberlausitz im östlichen Sachsen bis hin zum Bodensee im Süden. 121 Städte liegen an der Fachwerkstraße. Sie führt auch durch Franken – auf einer Streckenlänge von rund 400 Kilometern.Am Mittwoch wurde diese "Fränkische Fachwerkstraße" in einem Online-Seminar unter Federführung von Haßberge-Tourismus offiziell vorgestellt. Die Fränkische Fachwerkstraße ist die achte Regionalstrecke in Deutschland.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!