Haßfurt

Glosse: Nimmt Volker Ortloff sich Christoph Winkler zum Vorbild

Der Haßfurter Stadtrat Volker Ortloff war kürzlich durch einen falsch verstandenen FB-Post von einem Ausflug in die rechte Ecke gerückt worden. War das vielleicht geplant?
Volker Ortloff war jüngst durch einen missverstandenen Facebook-Ausflugspost ins Gerede gekommen. War die Fehlinterpretation aber vielleicht sogar gewollt?
Foto: Silvia Gralla | Volker Ortloff war jüngst durch einen missverstandenen Facebook-Ausflugspost ins Gerede gekommen. War die Fehlinterpretation aber vielleicht sogar gewollt?

"Rosl, hast scho ghört, im Landkreis geht's net mit rechten Dingen zu."

"Ach, Lubber", was heckt mein Lieblingsnachbar denn heute wieder aus? Vielleicht ein Wortspiel?

"Ach, Lubber, wofür stehen denn Deine ,rechten Dinge' als Synonym?"

"Als Süno....?"

"Genau, was willst Du mir damit sagen?"

"Eigentlich hab ich scho rechts im eichentlichen Sinne gemeent."

"Nein, doch nicht etwa die Nazis?"

"Ich hab mir amal die Entwicklung angschaut. Vor Corona war es ja noch viel beängstigender als wie jetzert. Des Virus hat denna Nazis aweng die Schau gstohln."

"Aber nicht lange. Inzwischen haben sich die Faschisten ja mit den ganzen querdenkenden Weltuntergangsdaherbetern, veganen Verschwörungstheoretikern und zurückgeliebenen Reichsbürgern verbündet und blasen zum Sturm auf den Reichstag."

"Uih, des hast aber schö gsacht. Des hätt vo mir könn gsei."

"Ach, da packt mich der heilige Zorn bei diesem....ich will's gar nicht aussprechen."

"Bemüh Dich net, für die ghit's eh kee passende Worte."

"Aber zurück zum Thema. Worauf wolltest Du denn mit Deinem ,rechts' hinaus?"

"Naja, irgendwo lähm mir ja scho aweng auf a Insel der Selichn, annererseits aber doch net. Wie gsacht, ich hab mir amal die Wahln angschaut. Fürn Bundestag ham 2017 im Wahlkreis Bad Kissinga, da ghörn mir ja derzu, 11,6 bei Zwättstimma für die Nazi gstimmt. Fürn Landtag warns a Jahr später 10,2 Prozent und für Europa nuch a Jahr später 9,4 Prozent."

"Also jeder Zehnte bei uns ist quasi ein Rechter?"

"Des stimmt mit der Aussach vo mein Spezl überein. Der secht: Zehn Prozent Verlust hast immer."

"Aber was ist jetzt mit Deiner Insel der Selichen?"

"Naja, des hat scho den Sozn-General Klingbeil begeistert, wie der im Wahlkampf in Zeil ghört hat, dass bei uns weder fürn Kreistag noch für an Stadt- oder Gemeinderat die AfD kandidiert. Entsprechend ham mir also im Landkreis kenn eenzichn rechten Mandatsträger."

"Aber wie kommst Du dann gerade jetzt auf dieses Thema, wenn wir doch keine Nazi-Räte haben?"

"Weil doch da neulich der Eklat war mit dem Haßferter Stadtrat Volker Ortloff. Der hat aufn Fatzebuck was gepoustet, wie's heutzutaach hääßt. Und da drüber hat's a Mords Diskussion ghääm. Er hätt in a Bildunterschrift vo an Ausfluch a Nazieinrichtung glorifiziert."

"Und, hat er?"

"So a Schmarrn. Nur wer in der Schul gschwänzt hat, wie sa die Zahl zwei durchgenumma ham, oder halt Sozn ham des falsch versteh könn. Den Vochel hat aber die CSU abgschossen, die hat sich gleich vo was distanziert, wo gar nix zum Distanziern war."

"Naja..."

"Aber, ich hab mir gedacht, vielleicht is der Ortloff raffinierter als wie mir gedacht ham." 

"Erzähl..."

"1992 hat doch in Zeil der Christoph Winkler fürn Bürchermäster, also in Zeil fürn Bürchermaster, kandidiert. Und da hat's vorher aa Nazi-Gerüchte ghääm. Der Winkler hätt an so a Versammlung bei der Bundeswehr teilgenumma ghat. Vor Gericht is er aber freigsprochn worn, weil sicher nachgewiesen worn is, dass er net dran beteiligt war. Und dann is der Winkler gewählt worn und war 18 Jahr lang Zeiler Bürchermaster."

"Und was hat das mit dem Ortloff zu tun?"

"Na der hat doch aa fürn Bürchermäster kandidiert, is aber gscheitert. In sechs Jahr wern aber die Kartn neu gemischt. Und vielleicht hat sich der Ortloff gedacht, was dem Winkler gholfn hat...."

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Haßfurt
Wolfgang Sandler
Alternative für Deutschland
Bundeswehr
CSU
Christoph Winkler
Deutscher Bundestag
Eklat
Faschisten
Kreistage
Landtage der deutschen Bundesländer
Nationalsozialisten
Reichsbürger
Schäden und Verluste
Wahlkampf
Wahlkreise
Zorn
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)