Haßfurt

Hans Hofmann gewinnt

Beim ersten Schafkopfrennen in der Wanderstube Sailershausen siegte Hans Hofmann aus Knetzgau. In drei Runden mit jeweils 25 Spielen kam Hofmann beim klassischen Schafkopf ohne Bertel und Wenz auf 146 Pluspunkte und bekam dafür 50 Euro als Siegprämie überreicht.

Karl-Franz Weinmann aus Haßfurt kam mit 139 Punkten auf Platz zwei und erhielt einen Geschenkkorb. Den dritten Platz erreichte Lothar Vollkommer aus Wülflingen (134). Er nahm einen Reisekoffer entgegen. Insgesamt nahmen 36 Männer und Frauen an dem Turnier teil unter Leitung von Hermann Bayer.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Haßfurt
Markus Erhard
Bayer
Hans Hofmann
Karl Franz
Siegprämien
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!