Haßfurt

MP+Haßfurt: Die 100 Christbäume sind weg

Obwohl Weihnachten längst vorbei ist, standen in Haßfurt vergangene Woche noch jede Menge Christbäumchen am Rand des Gewerbegebiets Godelstatt. Jetzt sind sie verschwunden.
Nichts erinnert im Gewerbegebiet Godelstatt mehr daran, dass  bis vor kurzem hier noch weit über 100 Christbäume auf ihren Abtransport warteten.
Foto: Christian Licha | Nichts erinnert im Gewerbegebiet Godelstatt mehr daran, dass bis vor kurzem hier noch weit über 100 Christbäume auf ihren Abtransport warteten.

Weihnachten ist nun endgültig auch in der Kreisstadt vorbei! Vergangene Wochen noch standen im Gewerbegebiet Godelstatt noch mehr als 100 Christbäume in ihren Ständern. Jetzt befindet sich das Grundstück südlich des Logo-Getränkemarktes wieder in seinem Urzustand. Der "Hufnagel Weihnachtsbaumhandel" aus Finnentrop in Nordrhein-Westfalen hatte die Fläche bis einschließlich Januar angemietet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!