Hofheim

Hofheimer SV: Treue Mitglieder und hohe Ballkunst

So ein Ehrenabend kann langatmig sein. Muss er aber nicht. Das hat der HSV gezeigt. Tosenden Applaus gab's dabei für eine ganz besondere Variante der Ball-Behandlung.
Für jahrzehntelange Treue zum HSV ausgezeichnet: Sie sind 55 bis 65 Jahre Mitglied beim Verein.
Foto: Martin Schweiger | Für jahrzehntelange Treue zum HSV ausgezeichnet: Sie sind 55 bis 65 Jahre Mitglied beim Verein.

Einen Ehrenabend mit einem aus dem Fernsehen bekannten Moderator, einem Fußballjongleur von Weltformat und Ehrengästen unter anderem aus der Führungsetage des Fußballverbands würde wohl nur ein mit Stars besetzter Verein, wie der große HSV, stemmen können – so vermutet man. Doch nicht der Hamburger Sportverein war Ausrichter des Ehrenabends, sondern der „kleine“ HSV, der Hofheimer Sportverein, der am Samstagabend im Haus des Gastes anlässlich seines 100-jährigen Bestehens großes Kino bot. Rund 350 Gäste füllten das Haus des Gastes bis auf den letzten Platz. 94 Mitglieder wurden für ihre ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung