Haßfurt

Info-Wochenende der Waldorfschule

Die Wahl der Schule möchte wohlüberlegt sein, ob nun für die Einschulung als Erstklässler, für den Übertritt nach der vierten Klasse oder für den Wechsel in eine neue Schule. Die Freie Waldorfschule in den Mainauen Haßfurt lädt deshalb zu Infotagen ein am Freitag, 15. Januar, 17 bis 20 Uhr, und am Samstag, 16. Januar, 9 bis 15 Uhr. Hier haben interessierte Eltern die Möglichkeit, in Einzelführungen das pädagogische Konzept der Schule kennenzulernen. So der Wortlaut einer Pressemitteilung der Waldorfschule.

Eltern, deren Kinder im Jahr 2021 eingeschult werden, oder alle, die über einen Schulwechsel nachdenken, können sich über den aktuellen Bildungsweg an dieser Schule umfassend informieren. Interessierte Eltern können sich an den Infotagen über Lerninhalte, Lernerfolge und vor allem über die Pädagogik Rudolf Steiners informieren. "Kann eine Pädagogik, die vor 100 Jahren entwickelt wurde, heute noch aktuell sein? Sie kann! Und das liegt am besonderen Konzept", heißt es in der Mitteilung.

Die Infotage beinhalten: ein Willkommenspaket mit grundlegenden Infos; Image-Videos (im Internet unter https://waldorfschule-hassfurt.de); Einzelführungen.

Einzelführungen können über das Schulbüro gebucht werden: Tel.: (09521) 610657); E-Mail: schulbuero@waldorfschule-hassfurt.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Haßfurt
E-Mail
Einschulung
Erstklässler
Lernerfolge
Lerninhalte
Rudolf Steiner
Schulwechsel
Waldorfschulen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!