Haßfurt

Keine Gruppenangebote im November bei der Caritas Haßberge

Mitmach-Aktionen und viel Bewegung gab es bei der Gesundheitswoche in der Caritas-Don Bosco gGmbH.
Foto: Susanne Geiger | Mitmach-Aktionen und viel Bewegung gab es bei der Gesundheitswoche in der Caritas-Don Bosco gGmbH.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der 8. bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) gilt für den Caritasverband Haßberge aktuell für alle Beratungsdienste:Beratungsgespräche finden grundsätzlich per Telefon oder Videochat statt. Nach vorheriger Absprache und unter Einhaltung geltender Hygiene-Maßnahmen können Vor-Ort-Termine in Einzelberatungen stattfinden.Gruppenangebote sind aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen nicht möglich."Es wird dunkler und kälter, die Corona-Pandemie ist allgegenwärtig und jetzt noch der "Lockdown-Light".

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung