Untersteinbach

Klare Worte: Steigerwald-Frage ist für Söder entschieden

Vor der Mehrzweckhalle in Zeil begrüßten Geistliche und weltliche Würdenträger den designierten Ministerpräsidenten Markus Söder.
Foto: Peter Schmieder | Vor der Mehrzweckhalle in Zeil begrüßten Geistliche und weltliche Würdenträger den designierten Ministerpräsidenten Markus Söder.

Eigentlich wollte der bayerische Finanz- und Heimatminister und Markus Söder vor allem dem Landfrauentag in der Zeiler Mehrzweckhalle am Tuchanger einen Besuch abstatten. Bevor er die Halle betreten konnte, musste der designierte Ministerpräsident sich aber erst mit einem anderen kontrovers diskutierten Thema auseinandersetzen: Der Frage, ob im Steigerwald ein Nationalpark entstehen soll. Dabei äußerte sich Söder unerwartet deutlich: „Die Sache ist entschieden“, sagte er zur Freude derer, die einen Nationalpark verhindern wollen und zum Verdruss der Befürworter. Zahlreiche Unterschriften ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung