Haßfurt

Kommentar: Haßfurter Stadtstrand fiel Corona gleich zweimal zum Opfer

Seit April sollte eigentlich schon der Stadtstrand am Haßfurter Hafen im Probebetrieb laufen. Wegen der Corona-Pandemie wird das Projekt erst nächstes Jahr realisiert.
So ging's letztes Jahr in Schweinfurt am Stadtstrand zu. Dieses Jahr kann Haßfurt da noch nicht mithalten, da die Betreiber nicht rechtzeitig ihre Baugenehmigung vom Landratsamt erhielten. Aber 2021 soll am Haßfurter Hafen der Stadtstrand dann 'vollwertig und qualitativ hochwertig' eröffnet werden.
So ging's letztes Jahr in Schweinfurt am Stadtstrand zu. Dieses Jahr kann Haßfurt da noch nicht mithalten, da die Betreiber nicht rechtzeitig ihre Baugenehmigung vom Landratsamt erhielten. Foto: Josef Lamber
Wer träumt nicht von Sommer, Sonne, Strand - gerade jetzt nach Monaten der Entbehrung, der Kasernierung in den eigenen vier Wänden, der Ausreise- und generellen Reiseverbote. Gerade in Zeiten, in denen wir einen geraumen Teil unserer Zeit, selbst des Müßiggangs, gesiebte Luft ein- und ausatmen, sehnen wir uns nach einem Aufenthalt im Freien, am Wasser, in einem Biergarten.