Ermershausen

Kreis Haßberge: Polizei schnappt drei betrunkene Radler

Drei betrunkene Radfahrer gingen der Polizei am Wochenende im Landkreis Haßberge ins Netz. 
Foto: Lukas Barth | Drei betrunkene Radfahrer gingen der Polizei am Wochenende im Landkreis Haßberge ins Netz. 

Am Samstag um 0.30 Uhr fiel einer Streife in der Birkenfelder Straße in Ermershausen ein Fahrradfahrer auf, weil dessen Beleuchtung nicht ordnungsgemäß funktionierte. Das ist dem aktuellen Bericht der Polizeiinspektion Ebern zu entnehmen. Die Beobachtung habe eine Kontrolle, bei der die Beamten Atemalkoholgeruch wahrnahmen, nach sich gezogen. Ein Test am Alkomaten habe einen Wert von über 2 Promille ergeben, daher hätten die Beamten eine Blutentnahme angeordnet. 

Sturz vom Fahrrad führt direkt ins Krankenhaus

Nicht so glimpflich kam laut PI Ebern ein anderer Radfahrer davon, der ebenfalls vor Fahrtantritt Alkohol getrunken habe. Der junge Mann sei am Samstag um 0.55 Uhr am Radweg neben der B279 bei Pfarrweisach aufgrund seiner Alkoholisierung gestürzt und habe sich nicht unerheblich verletzt, daher sei er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Dort habe er zudem eine Blutentnahme über sich ergehen lassen müssen.

42-Jähriger hat 1,6 Promille in Eltmann

Ebenfalls in der Nacht vom Samstag auf Sonntag fiel einer Haßfurter Sreife ein Fahrradfahrer auf, der in Eltmann ohne jegliche Beleuchtung mit seinem Rad auf einem Gehweg fuhr. Bei der Kontrolle sei herausgekommen, dass der 42-Jährige mit 1,6 Promille Alkohol im Blut unterwegs war, auch er werde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Allen dreien drohe der Entzug des Führerscheins, die Beamten hätten drei Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr gestellt. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Ermershausen
Pfarrweisach
Eltmann
Fahrräder
Polizeiinspektion Ebern
Polizeiinspektionen
Radwege
Trunkenheit im Verkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!