Haßfurt

Landkreis Haßberge gründet einen Corona-Solifonds

Der Landkreis Haßberge richtet einen Corona-Solifonds Haßberge ein und bittet um Spenden. Organisatorisch laufen die Fäden des Projektes beim Caritasverband zusammen.
Der Landkreis Haßberge hat gemeinsam mit seinen 26 Städten, Märkten und Gemeinden einen Hilfsfonds Wirtschaft und Soziales eingerichtet, den Corona Solifonds Haßberge, und bittet um Spenden. Von den Spendengeldern werden Wertgutscheine ausgegeben, die bei teilnehmenden Unternehmen eingelöst werden können.
Der Landkreis Haßberge hat gemeinsam mit seinen 26 Städten, Märkten und Gemeinden einen Hilfsfonds Wirtschaft und Soziales eingerichtet, den Corona Solifonds Haßberge, und bittet um Spenden. Von den Spendengeldern werden Wertgutscheine ... Foto: Wolfgang Sandler
Der Landkreis Haßberge hat gemeinsam mit seinen 26 Städten, Märkten und Gemeinden einen Hilfsfonds Wirtschaft und Soziales eingerichtet, den Corona Solifonds Haßberge. Das teilt das Landratsamt Haßberge mit. „Mit den Spendengeldern wollen wir Menschen und Betriebe unterstützen, die in finanzielle Not geraten sind, und gleichzeitig dem Personal in der ambulanten und stationären Pflege Dank und Anerkennung zollen“, erklärt Landrat Wilhelm Schneider in der Verlautbarung die Grundidee, die hinter dieser Solidaritäts-Aktion steht.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?