Humprechtshausen

Leserforum: Das Internet kann auch ein Segen sein

Zum Artikel "Wie die Kirchen ihre Gottesdienste gestalten" vom 4. Mai 2020 erreichte die Redaktion folgender Leserbrief.

Mit Freude haben wir gelesen, dass Pfarrer Stephan Eschenbacher und sein Team in Haßfurt auch weiterhin ihre Livestream-Gottesdienste anbieten werden. Für uns sind diese Gottesdienste am Sonntagvormittag ein Highlight in diesen Corona-Zeiten, in denen vieles unangenehm oder schlimm ist. Es werden sehr schöne Lieder ausgewählt, zum Beispiel Taize-Gesänge oder andere Lieder, die heute gerne gesungen werden. Auch die zusätzlichen Bilder, die mit biblischen Erzählfiguren das Evangelium und die Predigt ergänzen, finden wir wirklich super. Wir möchten uns bei Pfarrer Eschenbacher und seinem Team für die schönen Gottesdienste sehr herzlich bedanken. Sie sind ein Beispiel dafür, dass das Internet auch ein wahrer Segen sein kann.

Roswitha und Clemens Bulheller,
97519 Humprechtshausen

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Humprechtshausen
  • Bibel
  • Gottesdienste
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Pfarrer und Pastoren
  • Stephan Eschenbacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!