Hofheim

"Lichterkirche" zum Weltgebetstag in der Hofheimer Christuskirche

Aufgrund der Pandemie-Situation und den damit verbundenen Einschränkungen kann der Gottesdienst zum Weltgebetstag in Hofheim laut einer Pressemitteilung nicht stattfinden. Deshalb lädt das ökumenische Vorbereitungsteam des Weltgebetstags in Hofheim unter Leitung von Rosemarie Endreß am Freitag, 5. März, von 15 bis 18 Uhr zur "Lichterkirche" in die Christuskirche in Hofheim ein. Die Bevölkerung ist willkommen, die Atmosphäre der beleuchteten Kirche auf sich wirken zu lassen, im Gebet zu verweilen und sich über Vanuatu, das Gastgeberland des Weltgebetstages zu informieren. Den von Frauen aus Vanuatu ausgearbeiteten Gottesdienst unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ möchte das Vorbereitungsteam dann im Frühsommer, wenn es die Pandemielage zulässt, nachholen. Dieser Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Hofheim
Gebete
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!