Haßfurt

Kreis Haßberge: Mit Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe des Zeiler Stadtteils Krum hielt die Polizei einen 48-jährigen Autofahrer an. Er war am Freitag um 14.45 Uhr mit 1,24 Promille unterwegs. Er musste  seinen Führerschein abgeben und eine Blutprobe.

Um 21.30 Uhr wurde dann in Haßfurt ein 34-Jähriger gemeldet, der verwirrt mit seinem Fahrrad umherfuhr. Der bei der Polizei schon bekannte Mann räumte Drogenkonsum ein, weshalb er nicht mehr fahrtauglich war. Auch bei ihm ordnete die Polizei eine eine Blutentnahme an.

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr in der Rathausstraße in Theres bemerkten Polizeibeamte bei einem Autofahrer Alkoholgeruch. Der 29-Jährige kam beim Test auf 0,94 Promille. Dieser Wert bestätigte sich bei einem anschließenden Test mit dem vor Gericht zugelassenen Gerät in der Polizeiinspektion Haßfurt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Krum
  • Theres
  • Alkohol
  • Autofahrer
  • Drogen im Straßenverkehr
  • Drogen und Rauschgifte
  • Drogenkonsum
  • Fahrräder
  • Polizei
  • Polizeiinspektion Haßfurt
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!