Untersteinbach

Untersteinbach: Mit Kleinkraftrad Fahrradfahrerin erwischt

Am Montag um 10.30 Uhr kam es in der Hauptstraße in Untersteinbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 73-Jähriger fuhr mit seinem Kleinkraftrad die Hauptstraße in Richtung Wustviel entlang. Vor ihm fuhr eine 63-Jährige Fahrradfahrerin am rechten Straßenrand und kündigte an, nach links abbiegen zu wollen. Dies erkannte der Mann zu spät, fuhr auf die Radfahrerin auf und beide stürzten zu Boden, heißt es im Polizeibericht. Die 63-Jährige klagte über Schmerzen im rechten Ellenbogenund in der rechten Hüfte. Sie begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung. Der Unfallverursacher wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Gerolzhofen gebracht. Der Schaden am Fahrrad beträgt circa 100 Euro.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Untersteinbach
Fahrräder
Krankenhäuser und Kliniken
Schmerzen und Schmerzmedizin
Unfallverursacher
Verkehrsunfälle
Ärztliche Untersuchung und Behandlung
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!