Zeil

Musikalische Reise durch die Menschheitsgeschichte

Die Chöre der Rathenau-Schulen Schweinfurt und das Maintal-Sinfonieorchester unter der Leitung von Oliver Kunkel gestalteten in Zeil das „Millenium Musicale“ eindrucksvoll zur 1000-Jahr-Feier der Stadt.
Foto: Sabine Weinbeer | Die Chöre der Rathenau-Schulen Schweinfurt und das Maintal-Sinfonieorchester unter der Leitung von Oliver Kunkel gestalteten in Zeil das „Millenium Musicale“ eindrucksvoll zur 1000-Jahr-Feier der Stadt.

Open Air am Hexenturm wäre sicher noch das Sahnehäubchen gewesen, doch auch in der Zeiler Tuchanger-Halle war das Konzert „Millenium Musicale“ ein grandioser Musikgenuss, zudem optisch gut in Szene gesetzt, und „wiederum ein Höhepunkt unserer 1000-Jahr-Feierlichkeiten“, so ein begeisterter Bürgermeister Thomas Stadelmann. Nach zweieinhalb Stunden Reise durch die Musik- und Menschheitsgeschichte dankte er einem schweißgebadeten, aber glücklich strahlenden Dirigenten Oliver Kunkel. Als ob die Vorbereitung eines solchen Konzerts mit fast 200 Akteuren nicht genug Koordination und ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung