Eltmann

Eltmann: Neue Ausstellung in der Stadtmauer-Galerie

Mit einer neuen Ausstellung eröffnet die 'Galerie an der Stadtmauer' in Eltmann wieder ihre Tore nach der Zwangspause durch Corona. Gerold Jakob freut sich, die Werke seiner Frau Regine und die dazugehörigen Texte den Besuchern zu präsentieren.
Foto: Sabine Weinbeer | Mit einer neuen Ausstellung eröffnet die "Galerie an der Stadtmauer" in Eltmann wieder ihre Tore nach der Zwangspause durch Corona. Gerold Jakob freut sich, die Werke seiner Frau Regine und die dazugehörigen Texte den Besuchern zu präsentieren.

Noch nicht einmal ein ganzes Jahr lang war die Galerie an der Stadtmauer in Eltmann eröffnet, da zwang Corona schon zu einer unfreiwilligen Pause. Diese geht aber an diesem Donnerstag zu Ende, die Galerie ist ab sofort wieder von Donnerstag bis Samstag jeweils zwischen 16 und 22 Uhr geöffnet. Das Ehepaar Jakob hat die Zwangspause genutzt und eine neue Ausstellung kreiert.Die Malerei in verschiedenen Techniken, das ist die Leidenschaft von Regine Jakob. Doch neben der optischen Eindrücke möchte sie auch ihre Lebenseinstellung vermitteln.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung