Maroldsweisach

Maroldsweisach: Neue Tankstelle geht bald in Betrieb

Nach wie vor gibt es immer wieder neue Fälle von Corona-Infektionen im Landkreis - und so zog die Marktgemeinde Maroldsweisach am Montag den Hartlebsaal als Veranstaltungsort für die jüngste Gemeinderatssitzung dem Rathaus vor.
Noch im Laufe dieses Monats wird die Tankstelle in Maroldsweisach voraussichtlich ihren Betrieb aufnehmen. Noch fehlt die TÜV-Abnahme. Die offizielle Eröffnung ist für den 31. Juli geplant.
Noch im Laufe dieses Monats wird die Tankstelle in Maroldsweisach voraussichtlich ihren Betrieb aufnehmen. Noch fehlt die TÜV-Abnahme. Die offizielle Eröffnung ist für den 31. Juli geplant. Foto: Stefanie Brantner
Nach wie vor gibt es immer wieder neue Fälle von Corona-Infektionen im Landkreis - und so zog die Marktgemeinde Maroldsweisach am Montag den Hartlebsaal als Veranstaltungsort für die jüngste Gemeinderatssitzung dem Rathaus vor. Es war mit etlichen Besuchern gerechnet worden, da hätte der nötige Abstand im Sitzungssaal nicht eingehalten werden können.Vor allem die Mitteilung von Bürgermeister Wolfram Thein am Ende der Sitzung dürfte die Maroldsweisacher Bürger freuen. Die neue Tankstelle am Ortseingang ist soweit fertig. Nun fehlt eigentlich nur noch die TÜV-Abnahme, die am 24. Juli erfolgen soll.