Bamberg

Bamberg: Neues Lieferkettengesetz zum Schutz der Menschenrechte

Diskutierten Ziele und Auswirkungen des 'Lieferkettengesetzes“: (von links) Anosha Wahidi, Laura Mandir, Moderator Michael Kleiner, Marion Zinkeler, Martin Wagner und Erzbischof Ludwig Schick.
Foto: Herbert Mackert | Diskutierten Ziele und Auswirkungen des "Lieferkettengesetzes“: (von links) Anosha Wahidi, Laura Mandir, Moderator Michael Kleiner, Marion Zinkeler, Martin Wagner und Erzbischof Ludwig Schick.

Verantwortung ist anstrengend. Vor allem, wenn sie global übernommen werden soll. Wer will schon gerade stehen für Zwangsarbeiter in China, die unter unmenschlichen Bedingungen für den Markt auch in Deutschland schuften? Für Kinder, die für unsere Schokolade auf Kakaoplantagen um ihre Zukunft betrogen werden?