Haßfurt

Passantin verhindert Fahrraddiebstahl in Haßfurt

Einer aufmerksamen Passantin ist es laut Polizeibericht zu verdanken, dass am Freitag ein Fahrraddiebstahl am Bahnhof von Haßfurt in die Hose ging. Die Hofheimerin beobachtete, wie der Täter an einem Fahrradständer an mehreren abgestellten Rädern die Schlösser überprüfte, schreibt die Polizei.

Nachdem er ein unversperrtes Fahrrad entdeckt hatte, habe der Täter dieses an sich genommen und wegfahren wollen. Nach Angaben der Polizei stoppte die aufmerksame Zeugin den Dieb und verständigte über die Notrufnummer 110 die Ordnungshüter, die den Täter kurz darauf dingfest machten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Bahnhöfe
  • Diebe
  • Polizei
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!