Haßfurt

"Pfandtastisch helfen“ für das MGH Haßfurt

Linda Krug, Marktleiterin Rewe Haßfurt, Simone Hümmer, Mehrgenerationenhaus Haßfurt und Egbert Hahn, Engagierter des MGH, (im Bild von links) freuen sich über eine rege Beteiligung an der Aktion.
Foto: Theresa Greß/MGH | Linda Krug, Marktleiterin Rewe Haßfurt, Simone Hümmer, Mehrgenerationenhaus Haßfurt und Egbert Hahn, Engagierter des MGH, (im Bild von links) freuen sich über eine rege Beteiligung an der Aktion.

„Pfandtastisch helfen“ heißt die Aktion, die das Mehrgenerationenhaus (MGH) Haßfurt, unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, in Kooperation mit dem Rewe-Markt in Haßfurt unterhält, heißt es in einer Pressemitteilung des MGH. Seit 2015 hängt der kleine grüne Spendenbriefkasten gleich neben dem Rückgabeautomaten im Getränkemarkt in der Schweinfurter Straße in Haßfurt. Jeder kann dort seine Pfandbons einwerfen und damit das Mehrgenerationenhaus Haßfurt unterstützen.

Seit Start der Aktion wurden bereits über 1000 Euro an Spenden gesammelt - nur durch Pfandbons, überwiegend im Cent-Bereich. Damit konnten diverse Anschaffungen für die Baby- und Kleinkindtreffs gemacht werden, aber auch die Seniorenangebote wurden unterstützt. Außerdem verwendet das MGH für die Gewinnung, Begleitung und Wertschätzung von freiwilligem Engagement Gelder aus Spenden.   

Marktleiterin Linda Krug unterstützt die Aktion. Der freiwillig Engagierte des Mehrgenerationenhauses, Egbert Hahn aus Sand, legte die Bohrmaschine an, um die Spendentafel neu anzubringen. Das Mehrgenerationenhaus erhofft sich weiter rege Beteiligung an der Aktion „und dass es die Leute weitersagen“, so Leiterin Gudrun Greger. Initiiert hatte die Aktion die „I Have A Dream Group“ kurz (IHADG), die nun, nach ihrer Auflösung letztes Jahr, die Pfandbox an das MGH übergab.

Pfandtastisch helfen" ist ein Projekt des Vereins Sozialhelden. Mit sogenannten Pfandboxen, die an den Leergutautomaten in den Einkaufsmärkten montiert werden, erhält der Kunde die Möglichkeit, seinen Leergutbon, den er nach Abgabe seiner Pfandflaschen erhält, in die Pfandbox zu werfen und somit den Wert des Bons für ein gemeinnütziges Projekt zu spenden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Haßfurt
Gemeinnützigkeit
Spenden
Säuglinge und Kleinkinder
Weitere Ausdrücke im Bereich Senioren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!