Sand am Main

Polizei erwischt betrunkenen Radfahrer in Sand

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein Radfahrer, der am Samstagabend kurz vor Mitternacht einer Polizeistreife in der Zeiler Straße in Sand am Main auffiel. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, fuhr der Mann in Schlangenlinien und ohne Licht, was die Ordnungshüter dazu veranlasste, ihn zu kontrollieren.

Die Beamten stoppten das Gefährt und bemerkten beim Fahrer Alkoholgeruch. Ein Schnelltest ergab drei Promille, so dass für den Mann anstatt der Weiterfahrt eine Blutentnahme folgte.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sand am Main
  • Polizei
  • Polizeistreifen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!