Rügheim

Polizei löst Corona-Party in Rügheim auf

Am Sonntagmorgen um kurz vor 4 Uhr wurden Beamte der Polizeiinspektion Haßfurt auf eine Party in Rügheim aufmerksam. Wie die Polizei in ihrem Bericht ausführt, trafen die Beamten insgesamt fünf Jugendliche aus vier Haushalten im Alter zwischen 18 und 22 Jahren an. Die Gruppe hatte im Verlauf des Abends reichlich dem Alkohol zugesprochen.

Da die Anfahrt zur „Partylocation“ für manche der Partygänger mehr als einhundert Kilometer betrug, geht die Polizei zweifelsfrei von einem bewusst und längerfristig vereinbarten Treffen aus. Die Party wurde aufgelöst und Ordnungswidrigkeitenanzeigen werden folgen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Rügheim
Polizeiinspektion Haßfurt
Polizeiinspektionen
Rügheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!