Neuschleichach

Polizeibericht: Laster rammt Hoftor

Laster rammt Hoftor und macht sich aus dem Staub In der Zeit von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Sonntag, 21 Uhr, wurde in der Industriestraße in Knetzgau das elektrische Hoftor einer Spedition - vermutlich beim Rangieren mit einem Lastkraftwagen - beschädigt. Das elektrische Tor wurde nach innen gedrückt, wodurch ein Schaden in Höhe von 5000 Euro entstand. Geparkten Opel Corsa angefahren und entfernt

Dass sein grüner Opel Corsa am linken hinteren Radkasten angefahren wurde, musste der Halter des Fahrzeuges am Montag um 11.10 Uhr feststellen. Nur 20 Minuten zuvor hatte er ihn auf dem Norma-Parkplatz in Haßfurt abgestellt, um einzukaufen. Der unbekannte Verursacher hat einen Schaden von 600 Euro hinterlassen, jedoch nicht seine Personalien.

Beifahrerscheibe eingeschlagen und Kleingeld gestohlen

An einem in der Promenade in Haßfurt geparkten braunen BMW wurde in der Zeit von Sonntag, 22.30 Uhr, bis Montag, 6.34 Uhr, die Beifahrerscheibe eingeschlagen und aus dem Innenraum ein kleines Täschchen mit 2,50 Euro Kleingeld entwendet. Durch das Einschlagen der Scheibe ist dem Fahrzeughalter jedoch ein Schaden in Höhe von 500 Euro entstanden.

Hinweise nehmen die Polizei Haßfurt, Tel. (0 95 21) 92 70, oder die Polizei Ebern, Tel. (0 95 31) 92 40, entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Neuschleichach
Haßfurt
Knetzgau
Fahrzeughalter
Opel
Opel Corsa
Polizeiberichte
Schäden und Verluste
Stromtechnik
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!