Riedbach

MP+Riedbach: Freiflächen-Photovoltaikanlage auf 16 Hektar soll kommen

An der B303 (links im Bild) an der Anschlussstelle von Humprechtshausen ist bis zum Wiesen- und Ackergrund am Rügheimer Flurweg auf 16 Hektar eine Freiflächen-Photovoltaikanlage geplant.
Foto: Ulrich Kind | An der B303 (links im Bild) an der Anschlussstelle von Humprechtshausen ist bis zum Wiesen- und Ackergrund am Rügheimer Flurweg auf 16 Hektar eine Freiflächen-Photovoltaikanlage geplant.

Der Ausbau der erneuerbaren Energien im Landkreis schreitet voran: In der Dezembersitzung des Riedbacher Gemeinderates im Pfarrgemeindesaal Mechenried lag ein Antrag der Gesellschaft zur Umsetzung erneuerbarer Technologieprojekte im Landkreis Haßberge mbH (GUT) auf Einleitung einer Bauleitplanung zur Errichtung einer auf dem Ratstisch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!