Goßmannsdorf

Darum liegt die Hauptstraße in Goßmannsdorf jetzt am Boden

Am Donnerstag zwischen 10 und 17 Uhr wurde das Straßennamenschild in der Hauptstraße in Goßmannsdorf von Unbekannten umgefahren. Der Mast des Schildes wurde hierbei komplett aus der Verankerung gerissen. Es konnte blauer Farbabrieb festgestellt werden. Der  Schaden beläuft sich laut Bericht der Polizei auf rund 200 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Haßfurt, Tel.: (09521) 9270, entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Goßmannsdorf
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!