Eltmann

MP+Traktorunfall zwischen Eltmann und LimbachUnfall: 55-Jähriger bei Mäharbeiten eingeklemmt

Ein Traktor kippte bei Mäharbeiten seitlich weg und überschlug sich. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Ein 55-jähriger Mann war unter seinem Traktor eingeklemmt, nachdem dieser bei Mäharbeiten an einer Hanglage gekippt war.
Foto: Christian Licha | Ein 55-jähriger Mann war unter seinem Traktor eingeklemmt, nachdem dieser bei Mäharbeiten an einer Hanglage gekippt war.

Einen großen Schutzengel hatte ein 55-jähriger Mann am Samstagnachmittag auf einem Flurstück zwischen Eltmann und Limbach, als er bei Mäharbeiten unter seinem Traktor eingeklemmt wurde. Mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde er ins Klinikum Bamberg eingeliefert.Kurz vor 18 Uhr war der Mann gerade dabei, eine Wiese an einem Abhang zu mähen, als sein großer Traktor seitlich wegkippte, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Der 55-Jährige wurde eingeklemmt, konnte aber noch selbst den Notruf absetzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!