Haßfurt

TTIP bedroht auch die Region Haßberge

Die Vorstandschaft der Haßberge-Grünen (von links): Bezirksvorsitzende Barbara Pfeuffer, Schatzmeisterin Claudia Woy-Dünninger, Landesvorsitzender Eike Hallitzky, Katrin Müller, Volker Popp und Karla Schreiber (es fehlen Matthias Lewin und Harald Kuhn).
Foto: HT | Die Vorstandschaft der Haßberge-Grünen (von links): Bezirksvorsitzende Barbara Pfeuffer, Schatzmeisterin Claudia Woy-Dünninger, Landesvorsitzender Eike Hallitzky, Katrin Müller, Volker Popp und Karla Schreiber (es fehlen Matthias Lewin und Harald Kuhn).

Die Haßberge Grünen vertrauen ihrer Vorstandschaft und bestätigten das sechsköpfige Gremium des Kreisvorstandes. Einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden Matthias Lewin, Mitglied des Kreistages aus Knetzgau, Claudia Dünninger-Woy aus Goßmannsdorf als Schatzmeisterin, Harald Kuhn, Stadtrat aus Zeil, Katrin Müller aus Rügheim, Volker Popp aus Sylbach und Karla Schreiber aus Haßfurt. Bezirksvorsitzende Barbara Pfeuffer und Landesvorsitzender Eike Hallitzky wünschten der neuen und „alten“ Vorstandschaft viel Energie und Durchsetzungskraft für ihre weitere politische Arbeit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung