ZEIL

Ultra-Marathon-Läufer Hubert Karl testet Göllers Energy-Malz

Geschäftsführerin Eva Göller ist begeistert von den Erfahrungen des Ultra-Marathonsportlers Hubert Karl aus Zeil mit ihrem neuen Energy-Malz-Getränk.
Foto: Wolfgang Ortloff | Geschäftsführerin Eva Göller ist begeistert von den Erfahrungen des Ultra-Marathonsportlers Hubert Karl aus Zeil mit ihrem neuen Energy-Malz-Getränk.
Franz- Josef und Eva Göller von der gleichnamigen Zeiler Brauerei freuen sich sehr, dass es Ihnen gelungen ist, den Zeiler-Ultra-Marathon-Läufer Hubert Karl für ihr Energy-Malz zu begeistern.

Energy-Getränke, die kurzfristig aufputschen, meidet Hubert Karl. Er schätzt die langanhaltende Energie durch Malz und Palatinose bei ausgeglichenem Blutzuckerspiegel, was gerade auf den langen Laufstrecken von enormer Wichtigkeit ist. Dass der Hopfen beruhigt bzw. Gelassenheit schenkt, kommt ihm bei Wettkämpfen ebenfalls zugute.

Darum gehört auch immer alkoholfreies Bier zu seiner Wettkampfverpflegung. Beim Energy-Malz von Göller verbinden sich die hervorragenden Eigenschaften in einem Getränk, schildert die Brauerei die Eigenschaften ihres Getränks. Hubert Karl testet Energy-Malz schon seit Jahresbeginn im Training und hat es im Februar – auf der unterfränkischen Cross-Meisterschaft in Gambach – vor und nach dem Lauf getrunken.

Im Juni läuft Hubert Karl bei der Deutschen 24-Stunden-Meisterschaft, im August in Leipzig ein 100-Kilometer-Rennen, jeweils mit Getränk der Zeiler Brauerei im Gepäck. Wenn möglich wird er das funktionelle Malzgetränk auch zum härtesten Nonstop-Rennen der Welt in Griechenland, dem 245 Kilometer langen „Spartathlon“ von Athen nach Sparta, mitnehmen.

Zum Produkt: Für alle, die in Freizeit und Beruf viel leisten, präsentiert die kleine Familienbrauerei Göller das erste funktionelle Malzgetränk. Göller Energy Malz schmeckt hopfig-herb, ist alkoholfrei, hell wie Pilsbier und versorgt den Körper dank Palatinose mit lang anhaltender Energie.

Es ist das einzige Kohlenhydrat, das niedrig glykämisch ist und sich erst langsam abbaut. Auf anregende Substanzen wie Guarana oder Koffein wurde bewusst verzichtet. Es wird in wiederverwendbaren 0,33-Liter-Glasflaschen angeboten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!