Rentweinsdorf

Unabhängige Liste Rentweinsdorf wird ein Jahr alt

Werbung für die Rentweinsdorfer unabhängige Liste RUL, die am am 17. September vor einem Jahr gegründet wurde.
Werbung für die Rentweinsdorfer unabhängige Liste RUL, die am am 17. September vor einem Jahr gegründet wurde. Foto: Stefan Horn

Die Rentweinsdorfer unabhängige Liste RUL feiert am 17. September  ihren ersten Geburtstag. "Ein erfolgreiches Jahr in einer schwierigen Zeit", urteilt die kommunalpolitische Vereinigung in einer Pressemitteilung. Man habe sich im letzten halben Jahr nur schriftlich oder telefonisch abstimmen können, eine Herausforderung für den jungen Verein. Die kommunalpolitisch aktive RUL will aber mithelfen, die staatlichen Corona-Auflagen zu erfüllen. Daher werde der Geburtstag ohne öffentliche Feier begangen.

Die Kommunalwahl betrachtet die RUL als Erfolg. Man stelle mit drei Gemeinderäten auf Anhieb ein Viertel des Gremiums. Die Räte Simone Berger, Stefan Horn und Kurt Schorn wollen laut Pressemitteilung unabhängig Politik machen, frei von Parteigetue und Gehabe entscheiden und für eine freie unabhängige Meinung stehen. Dabei stehe eine transparente Politik und offene Kommunikation mit den Bürgern im Vordergrund, so die RUL.  Die Verantwortlichen der Liste wollen versuchen, sobald es wieder möglich ist, etwas für den geselligen Bereich zu tun und Geplantes, das abgesagt werden musste, nachzuholen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Rentweinsdorf
  • Bürger
  • Geburtstage
  • Kommunalwahlen
  • Staaten
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Öffentlichkeit
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!