Knetzgau

MP+Unfall auf der A70 bei Knetzgau: Hund des Fahrers wird vermisst

Total zerstört wurde ein Audi A4 Cabrio bei einem Unfall auf der A70 am Freitag. Dabei lief der in dem Auto befindliche einjährige Hund des Fahrers weg. Wer hat ihn gesehen?
Ein Audi A4 fuhr am Freitag auf der Maintalautobahn A70 frontal auf einen Sattelzug auf.
Foto: Christian Licha | Ein Audi A4 fuhr am Freitag auf der Maintalautobahn A70 frontal auf einen Sattelzug auf.

Kurz nach 11 Uhr fuhr ein Sattelzug einer Regensburger Spedition an der Anschlussstelle Knetzgau auf die Maintalautobahn A 70 Richtung Schweinfurt auf. Ihm folgte ein 84-jähriger Mann aus dem Landkreis Haßberge mit seinem Opel Mokka. Nachdem die rechte Fahrspur frei war, wechselte der 42-jährige Lkw-Fahrer auf diese. Der Senior folgte und fuhr zugleich auf die Überholspur. Auf dieser näherte sich der Audi mit Nürnberger Zulassung und einem 18-jährigen Mann am Steuer. Um einen Zusammenstoß mit dem Opel zu vermeiden, fuhr der junge Mann auf die rechte Spur.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat