Zeil

Unfallfahrer holt Auto ohne Führerschein beim Abschleppunternehmen ab

Bereits am 18. November wurde einem 54-Jährigen die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen, da er mit seinem Fiat Punto infolge von Alkoholkonsum über einen Acker fuhr und letztendlich in einem Entwässerungsgraben zum Stehen kam. Aufgrund der Entfernung zur Straße konnte das Auto nur unter Zuhilfenahme zweier Abschleppfahrzeuge geborgen werden, berichtet die Polizei. Das Auto wurde anschließend beim Abschleppunternehmen abgestellt.

Am gestrigen Mittwoch teilte das Abschleppunternehmen der Polizei Haßfurt mit, dass der 54-Jährige soeben seinen Fahrzeugschlüssel abgeholt habe. Eine Streife der Polizei konnte ihn an seiner Wohnschrift antreffen, als er gerade das Garagentor schloss, hinter welchem sich der Fiat befand. Der 54-Jährige gab die Fahrt vom Abschleppunternehmen nach Hause zu. Weiterhin gab er zu, sowohl während, als auch nach der Fahrt Alkohol konsumiert zu haben, berichtet die Polizei. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Themen & Autoren / Autorinnen
Zeil
Fiat
Führerschein
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top
Weitere Artikel