Haßfurt

MP+Unter Alkoholeinfluss: Amtsgericht Haßfurt verurteilt 43-Jährigen für gleich mehrere Straftaten

Weil er einem 18-Jährigen in den Bauch schlug, wurde ein 43-Jähriger zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt. Warum dabei sein Alkoholkonsum eine Rollte spielt.
Ein 43-jähriger Baggerfahrer musste sich für sein Verhalten unter Alkoholeinfluss vor dem Amtsgericht verantworten.
Foto: René Ruprecht | Ein 43-jähriger Baggerfahrer musste sich für sein Verhalten unter Alkoholeinfluss vor dem Amtsgericht verantworten.

An einem lauen Sommerabend im letzten Jahr – es war der erste Samstag im August – wollten sechs Jugendliche fröhlich feiern. Mit zwei Bollerwagen – einer voll mit Bier, Wein und Schnaps, auf dem anderen stand eine mächtige Musikbox– zogen sie zum Haßfurter Flugplatz. Dort fand das heitere Treiben schnell ein Ende: Ein vielfach vorbestrafter 43-jähriger, schwer betrunkener Baggerfahrer mischte die junge Truppe gehörig auf und wurde nach verbalen Beleidigungen auch handgreiflich.Anklage wegen dreifacher KörperverletzungWegen dreifacher Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung verurteilte ihn das ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!