Unterschwappach

Unterschwappach: Baumschnitt sorgt für Ärger

Der Kreisbauhof hat einige Bäume zwischen Steinsfeld und Unterschwappach gestutzt. Warum das der völlig falsche Zeitpunkt war und wie nun reagiert wird.
Der sichere Umgang mit der Motorsäge ist wichtig bei der Waldarbeit. Das AELF Karlstadt erklärt, wie es geht, hier beim Motorsägenkurs für Frauen. 
Foto: Hans Karl Heilmann | Der sichere Umgang mit der Motorsäge ist wichtig bei der Waldarbeit. Das AELF Karlstadt erklärt, wie es geht, hier beim Motorsägenkurs für Frauen. 

Unmut regte sich Mitte August in Unterschwappach. An der Kreisstraße von Steinsfeld in den Knetzgauer Ortsteil sowie weiter zwischen Unter- und Oberschwappach beobachteten Anwohner, dass mehrere Bäume radikal zurückgeschnitten wurden, "obwohl es eigentlich immer heißt, der Baumschnitt soll frühestens Ende September durchgeführt werden", wie sich ein Unterschwappacher Bürger bei dieser Redaktion beschwerte. Gartenbesitzer und Landwirte werden vom Landratsamt und in speziellen Baumschnitt-Kursen regelmäßig auf den richtigen Zeitpunkt für den Baumschnitt hingewiesen, "und dann sägt der Landkreis selbst ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat