Haßfurt

Vogel im Wirtschafts- und Gesundheitsausschuss

Das Bild zeigt MdL Steffen Vogel mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und dem Ausschussvorsitzenden Bernhard Seidenath, die sich freuen ihren alten und neuen Ausschusskollegen zu begrüßen.
Foto: Helmut Radlmeier | Das Bild zeigt MdL Steffen Vogel mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und dem Ausschussvorsitzenden Bernhard Seidenath, die sich freuen ihren alten und neuen Ausschusskollegen zu begrüßen.

Der Stimmkreisabgeordnete Steffen Vogel teilt in einer Pressemitteilung mit, dass er nicht mehr Mitglied im Haushaltsauschuss des Bayerischen Landtags ist, sondern wieder zurück in den Ausschuss für Gesundheit und Pflege und neu in den Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Digitalisierung gewechselt ist.Vogel begründet den ungewöhnlichen Schritt damit, dass die medizinische Versorgung im ländlichen Raum eines der wichtigsten Themen im Stimmkreis Haßberge/Rhön-Grabfeld ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!