Salmsdorf

Junger Autofahrer landet bei Salmsdorf im Acker

Am Donnerstag gegen 7.30 Uhr kam ein 20-jähriger Schüler aus dem Landkreis mit seinem Skoda bei Salmsdorf alleinbeteiligt nach rechts ins Bankett, überschlug sich und landete in einem Acker neben der Fahrbahn, heißt es im Bericht der Polizei. Dabei erlitt der junge Mann leichte Verletzungen an der Hand, wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde aus dem Acker geborgen. Der Sachschaden beträgt rund 2500 EUR.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Salmsdorf
Škoda
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)