Haßfurt

Wegen Corona: Haßfurter Straßenfest fällt in diesem Jahr aus

Es dürfte angesichts der aktuellen Lage keine Überraschung sein: Auf das größte Fest in der Kreisstadt müssen die Haßbergler heuer verzichten. Eine Hintertür gibt es aber.
Das Haßfurter Straßenfest wird es in diesem Jahr nicht geben. Der Förderverein sagte es am Mittwoch endgültig ab.
Das Haßfurter Straßenfest wird es in diesem Jahr nicht geben. Der Förderverein sagte es am Mittwoch endgültig ab. Foto: Christian Licha
Am frühen Nachmittag des Mittwochs landete die E-Mail im Posteingang dieser Redaktion: Das Haßfurter Straßenfest fällt aus, heißt es in der von Bürgermeister Günther Werner und Stephan  Schneider, dem Vorsitzenden des Straßenfest-Fördervereins, unterzeichneten Pressemitteilung. In dieser steht: "Aufgrund der Corona-Pandemie kann das für den 2. und 3. Oktober 2020 geplante 43. Haßfurter Straßenfest leider nicht in seiner herkömmlichen Form stattfinden.