Breitbrunn

Zwischen Breitbrunn und Ebelsbach: Autofahrerin nach Überschlag unverletzt

Glück im Unglück hatte eine 38-jährige Fahrerin aus dem Kreis Bamberg. Am Donnerstagnachmittag befuhr sie mit ihrem Auto die Straße zwischen Breitbrunn und Ebelsbach. Bei nasser Fahrbahn verlor sie in einer Rechtskurve laut Polizei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam rechts in den Seitenstreifen und überschlug sich. Das Fahrzeug hatte danach einen Totalschaden, die Fahrerin blieb jedoch unverletzt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Breitbrunn
  • Auto
  • Autofahrer
  • Fahrerinnen und Fahrer
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!