Obernbreit

1000 Euro für die Helfer vor Ort

Michael Beutler (von links) und Frank Lang von der Marktbreiter Firma Beutler & Lang mit dem stellvertretenden Bereitschaftsleiter Wieland Iglhaut bei der Spendenübergabe.
Foto: Jörg Müllender | Michael Beutler (von links) und Frank Lang von der Marktbreiter Firma Beutler & Lang mit dem stellvertretenden Bereitschaftsleiter Wieland Iglhaut bei der Spendenübergabe.

Über eine Spende in Höhe von 1000 Euro der Marktbreiter Firma Beutler & Lang Schalungs- und Behälter-Bau für den Helfer vor Ort konnte sich die Bereitschaft Obernbreit freuen, heißt es in einer Pressemitteilung des Roten Kreuzes. Bei der Spendenübergabe erklärte stellvertretender Bereitschaftsleiter Wieland Iglhaut: „Der Helfer vor Ort ist rein ehrenamtlich organisiert, so dass die Bereitschaft für alle Kosten selbst aufkommen muss und nicht durch öffentliche Gelder unterstützt wird.“  Der Helfer vor Ort (HvO) wird bei Notfällen zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert und kann durch kürzere ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!