Volkach

16 800 Euro fürs Winter-Open-Air

An den Tagen zwischen Neujahr und dem Dreikönigstag öffnet das Volkacher Winterdorf in der Altstadt wieder seine Tore und das zum elften Mal.
Am Donnerstag trafen sich die Sponsoren des Volkacher Winterzaubers auf dem Marktplatz, um auf ein harmonisches und friedliches Miteinander im Winterdorf vom 1. bis 6. Januar anzustoßen. Foto: Peter Pfannes
An den Tagen zwischen Neujahr und dem Dreikönigstag öffnet das Volkacher Winterdorf in der Altstadt wieder seine Tore und das zum elften Mal. Beim Winterzauber 2019 kommen vor allem Familien und musikbegeisterte Menschen auf ihre Kosten. Dass das kostenfreie Aktionsprogramm erweitert werden konnte, ist mit ein Verdienst zahlreicher Sponsoren. 16 800 Euro kamen diesmal zusammen, damit sechs Tage um den Marktbrunnen gefeiert werden kann. Am Donnerstagabend trafen sich die Sponsoren mit den Organisatoren Marco Maiberger und Gert Weichsel, um die Glühweinmeile vor dem Rathaus auf Herz und Nieren zu testen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen