Geiselwind

16 Kilo Schweinefleisch gestohlen

Mehrere Kilos Schweinefleisch wurden aus einer Metzgerei in Geiselwind gestohlen (Symbolbild).
Foto: Christian Charisius | Mehrere Kilos Schweinefleisch wurden aus einer Metzgerei in Geiselwind gestohlen (Symbolbild).

Ein noch unbekannter Täter hat am Samstag in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr in Geiselwind aus einer Metzgerei am Marktplatz Fleisch gestohlen. Aus dem Schlachtbereich verschwanden circa 16 Kilogramm in Stücken, teilt die Polizei mit. Der Täter schnitt die jeweils etwa zwei Kilogramm schweren Stücke aus einem dort zum Zerteilen bereitgelegten Schwein und nahm sie mit. Nach Angaben des Metzgers erfolgte das Herausschneiden der Stücke auf sehr „unprofessionelle Art". Den Wert des entwendeten Fleisches schätzt die Polizei auf 80 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (0 93 21) 14 10.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Geiselwind
Diebe
Diebstahl
Fleisch
Schweinefleisch
Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!